Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Stand: 14.04.2010 18:31:14
Für die Heizungsunterstützung werden vermehrt inneren Gewinne (Personen, E-Geräte) und die solaren Gewinne (Sonneneinstrahlung) genutzt. Sie werden mit dem Begriff "Ausnutzungsgrad" angegeben. [zum Artikel]
Stand: 28.10.2018 17:13:11
Moderne Heizungen sind meist witterungsgeführt, d.h. die Vorlauftemperatur wird von der Regelung aufgrund einer eingestellten Heizkurve und der Aussentemperatur berechnet. [zum Artikel]
Stand: 28.12.2015 20:00:26
Eine elektrische Zusatzheizung wird besonders im Badezimmer eingesetzt (Badzusatzheizung), wenn z. B. die Fußbodenheizung den Raum nicht ausreichend warm bekommt (zu geringe Heizfläche). Diese Heizungsart hat den Vorteil, dass sie die gewünschte Raumtemperatur schnell und auch außerhalb der Heizperiode zur Verfügung stellen kann. In der Regel wird sie nur für kurze Zeitspannen gebraucht. [zum Artikel]
Stand: 16.12.2017 12:07:22
"Fogging" oder "Black Magic Dust" (Schwarze Wohnung) ist ein schmieriger, rußähnlicher Film, der sich über Tapeten, Schränke und Gardinen legt. Diese "schwarze Wohnung" sieht aus wie nach einem Schwelbrand. [zum Artikel]
Stand: 03.12.2017 20:57:57
Die Fremdwärme tritt während der Heizperiode, aber auch außerhalb dieser Zeit, sehr unregelmäßig auf. Auf jeden Fall muss sie immer in die Planungen bzw. Berechnungen mit einbezogen werden. [zum Artikel]
Stand: 15.03.2010 13:53:06
Die "Gradtagszahl" (Gt K*d/a) gibt den Wärmeverbrauch in der Heizperiode an. [zum Artikel]
Stand: 19.05.2016 19:56:37
Die Heizgrenze gibt die Außentemperatur (° C) an, ab der ein Gebäude nicht mehr beheizt werden muss. [zum Artikel]
Stand: 14.12.2009 18:51:42
Der Filtereinsatz soll einen störungsfreien Betrieb des Ölbrenner über mindestens eine Heizperiode gewährleisten. Die Art des Einsatzes richtet sich nach dem Öldüsenquerschnitt und den Schmutzpartikeln, Rostteilchen, Paraffinausfällungen oder durch Oxydation der Kohlenwasserstoffe bei der Alterung von Heizöl entstehende Sedimente, die im Heizöl enthalten sein können. [zum Artikel]
Stand: 27.03.2010 17:37:57
Die Jahresarbeitszahl ßa (JAZ [Arbeitszahl]) soll die Energieeffizienz von Wärmepumpen angeben. [zum Artikel]
Stand: 15.03.2012 13:09:48
Der Nutzungsgrad von Heizungsanlagen (Jahresnutzungsgrad) gibt an, wieviel von der im Energieträger gespeicherten Energie auch tatsächlich in einer gesamten Heizperiode genutzt werden kann. Hier wird meistens nur der Kesselwirkungsgrad, ofmals sogar nur der feuerungstechnische Wirkungsgrad, betrachtet. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
majustin schrieb: Was den Wassernachlauf betrifft, ist die Frage, wie lange das Wasser nachläuft. Wichtig ist, das er überhaupt nach einiger Zeit aufhört. Wenn es gar nicht aufhört zu laufen, dann schließt der Wasserzulauf...
Mathias83 schrieb: Schon mal danke für die Tipps. Was das Protokoll vom Energieberater angeht muss ich nachsehen. Er empfahl uns nur als Maßnahme die Fenster zu erneuern und die Dämmung auf dem Dachboden. Das Dach selbst...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik