Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Artikel 51 bis 55 von 55
Seite: 123456
  TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Artikel 51 bis 55 von 55
Seite: 123456
Stand: 19.08.2016 17:44:19
Zur Messung einer Temperatur in Rohrleitungen sollte der Fühler immer in einer Tauchhülse (Tauchrohr), die möglichst tief in der Flüssigkeit angeordnet werden muss, eingebaut werden. [zum Artikel]
Stand: 06.09.2019 12:21:13
Die Dämmung der Rohrleitungen und Bauteile einer thermischen Solaranlage setzt hohe Ansprüche an das Dämmmaterial und dessen Verarbeitung. [zum Artikel]
Stand: 08.02.2020 18:02:48
Eine Warmwasserheizung (WWH) ist immer noch die häufigste Art der Zentralheizung in Deutschland. Sie besteht aus einem Wärmeerzeuger, der das Wasser (hohe spezifische Wärmekapazität) erwärmt und durch Rohrleitungen (Vorlaufleitungen) zu den Heizflächen liefert, die die Wärme an die zu beheizenden Räume abgeben. Anschließend fließt das abgekühlte Wasser über die Rücklaufleitungen zurück zum Wärmeerzeuger. [zum Artikel]
Stand: 19.07.2017 19:58:48
In S-Anschlüsse (Dackelbeine) können Wasserschalldämpfer (Geräuschdämpfer) eingesteckt werden. [zum Artikel]
Stand: 20.04.2019 09:18:35
Ein Wasserschlag (Wasserhammer - Druckstoß) in Wasserleitungen entsteht durch das plötzliche bzw. schlagartige Schließen eines Kugelhahns bzw. einer Auslaufarmatur (Einhebelarmatur oder Druckspüler). Aufgrund der Massenträgheit des strömenden Wassers in der Rohrleitung kommt es zu einer Druckerhöhung. Unter ungünstigen Verhältnissen können für eine 1/100 Sekunde Drücke von 70 bis 90 bar auftreten. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
Onklunk schrieb: Hallo, danke. Die roten Ringe kenne ich. In den Anschlüssen waren sie nicht und im Rest der Packung leider auch nicht. Das muss den Leuten bei der Qualitätskontrolle im Werk entgangen sein. Viele...
tunix schrieb: Hallo, meine Schwab 182.0400z tropft ebenso ganz wenig nach Tausch der Glocke (Füllventil ist noch abgeklemmt ). .....Neue Glocke, neue Dichtung - und es bleibt der Gedanke...besser Geberit gewählt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik