Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
07.04.2010
Im Allgemeinen bezeichnet man eine „Emission" als das Ausströmen fester, flüssiger oder gasförmiger Stoffe aus Anlagen oder technischen Prozessen, die die Luft, das Wasser oder auch andere Schutzgüter verunreinigen.

Im Allgemeinen bezeichnet man eine „Emission" als das Ausströmen fester, flüssiger oder gasförmiger Stoffe aus Anlagen oder technischen Prozessen, die die Luft, das Wasser oder auch andere Schutzgüter verunreinigen.

In der Praxis sind nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) „Emissionen" nicht nur  Luftverunreinigungen, sondern auch die von einer Anlage ausgehenden Geräusche, Erschütterungen, Licht, Wärme, Strahlen und ähnliche Erscheinungen.

Emissionen von Luftschadstoffen entstehen hauptsächlich durch Verbrennungsvorgänge in häuslichen, gewerblichen oder industriellen Feuerungsanlagen sowie in Motoren.

  • anorganische gasförmige Stoffe, so z. B. Schwefeldioxid (SO2), Stickstoffoxide (NOx),  Kohlenmonoxid (CO)
  • organische flüchtige Verbindungen, so z. B. Aldehyde (z. B. Formaldehyd), Kohienwasserstoffe (z. B. Benzol), Ketone (z. B. Aceton)
  • partikelförmige Stoffe und Stoffgemische, so z. B. Ruß, Flugasche, Kohlenstaub und Zementstaub

Emittentengruppen

  • genehmigungsbedürftige Anlagen (Industrie)
  • nicht genehmigungsbedürftige Feuerungsanlagen (Gebäudeheizungen)
  • sonstige nicht genehmigungsbedürftige Anlagen (Kleingewerbe)
  • Verkehr (Straßen-, Schienen-, Schiffs und Flugverkehr)
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
LutzJ schrieb: @Christian Erst einmal: Von wann ist dein Wasserzähler? Steht auf dem Eichsiegel (gelb sechseckig) oder separat auf dem Zifferblatt bei Allmess-Zählern. Meist sogar noch "Beglaubigt bis..." Wenn...
michi83 schrieb: Hey, Vielen Dank für den ausführlichen Beitrag. habe 3x30 kg hier - Bilisol N (Monoethylenglykol). Gut, das reicht dann und ich habe etwas Reserve übrig. Wir haben hier ziemlich hartes Wasser ->...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik