Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Autoren
OldBo
11.03.2017
Sockelheizkörper (Fußleisten-Heizkörper oder Heizleisten) sind langgestreckte, schmale und niedrige Heizkörper, die an den Wänden der Räume wie Fußleisten angebracht werden. Die Sockelheizkörper sind für Wasser- und Dampfheizungen geeignet, besonders in Einrohr-Pumpenheizungen.
Heizleiste
 Heizleiste
Quelle: Variotherm
Heizleisten-Heizkörper
 Heizleisten-Heizkörper
Quelle: Variotherm
Hypokaustenausführung
 Hypokaustenausführung
Quelle: Fachwerk
Sockelheizkörper (Fußleisten-Heizkörper oder Heizleisten) sind langgestreckte, schmale und niedrige Heizkörper, die an den Wänden der Räume wie Fußleisten angebracht werden. Die Sockelheizkörper sind für Wasser- und Dampfheizungen geeignet, besonders in Einrohrheizungen.

Vorteilhaft sind der geringe Platzverbrauch, der geringe Preis, die gute Wärmeverteilung sowie die leichte Installation. Nachteilig sind allerdings die hohe Systemtemperatur und ein erhöhter Reinigungsaufwand. Auch häufig auftretende Knackgeräusche bei wechselnder Heizwassertemperatur z.B. beim morgendlichen Aufheizen werden als nachteilig empfunden.

Der nur schwach ausgeprägte Warmluftstrom dieser Konvektoren steigt an der Zimmerwand empor und erwärmt die Wandoberfläche. Die warme Wand strahlt nun ihrerseits Wärme in den Raum.

Fußleistenheizungen werden im Allgemeinen an allen Außenwänden angebracht, teilweise zusätzlich auch an Innenwänden. Die Wärmeleistung der Konvektoren darf nicht zu groß gewählt werden, da sich sonst die Warmluftströmung von der Wand löst und eine Konvektorheizung entsteht.

Durch Möblierung verstellte Fußleistenheizungen wirken lediglich als Konvektoren.
Sowohl Fußleistenheizungen als auch Konvektoren benötigen relativ hohe Vorlauftemperaturen, damit der nötige Auftrieb für die Luftbewegung (Konvektion) entsteht.

Eine neue Form, ist die Anordnung in Hypokaustenausführung (Hypokaustenheizung).
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
CristianS schrieb: Hallo Michael, Ich habe noch keinen Pufferspeicher der den Kessel und somit die FBH enlasten kann, somit wird die Energie direkt zur Verfügung gestellt. Zum zweiten, ja deine Bemerkung über die...
freak223 schrieb: Der Sensor ist im Übrigen mittig im Tank positioniert. Ich habe nun die Warmwasser Soll-Temperatur auf 47C und 10K Hysterese gestellt. Der erste Testlauf sieht vielversprechend aus. Die WP läuft jetzt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik