Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Artikel 1 bis 10 von 12
Seite: 12
TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Artikel 1 bis 10 von 12
Seite: 12
Stand: 04.12.2016 09:34:30
Eine Abluftanlage bietet sich besonders für den Einbau in bestehenden Wohngebäuden an. Diese Anlagenart benötigt kein Kanalnetz für die Zuluft und die Ab- und Zuluft muss nicht zentral zusammengeführt werden. [zum Artikel]
Stand: 19.03.2012 13:07:48
Eine Abluft/Wasser-Wärmepumpe (AWP) nutzt die Wärme, die in der Abluft bzw. Fortluft eines Gebäudes enthalten ist. Die Voraussetzung ist, dass das Gebäude mit einer mechanischen Abluftanlage ausgestattet ist. [zum Artikel]
Stand: 01.12.2013 20:22:31
Wenn im Sommer die Außenluft über einen Erdwärmetauscher leicht abgekühlt oder direkt von Außen zur Nachtkühlung (Free Cooling) verwendet werden soll, dann darf sie nicht durch den WRG-Wärmetauscher geleitet werden. Der Begriff "Bypass" wird auch in Flüssigkeitssystemen in Verbindung mit Überströmventilen verwendet. [zum Artikel]
Stand: 17.12.2011 19:51:35
Eine Leistungsregelung kann bei Platten- und Rotationswärmeaustauschern durch das Verändern des Massenstromverhältnisses erfolgen. Hierzu wird ein Bypass eingesetzt. [zum Artikel]
Stand: 01.12.2014 13:21:19
Die Einstellung einer RLT-Anlage umfasst viele Kenngrößen, so z. B. Luftführung, Anordnung der Geräte, Druckverhältnisse im Raum, Luftführung im Raum, Druck im System und Volumenstrom. [zum Artikel]
Stand: 13.09.2015 20:18:28
Die Fortluft ist der Luftstrom, der ins Freie führt. [zum Artikel]
Stand: 11.12.2010 14:25:55
Bei dem Kreislaufverbundsystem wird in de Außen- und Fortluftkanälen ein Wärmetauscher eingebaut. Die Wärmetauscher sind mit Rohrleitungen verbunden und mit einem Wärmeträger (meistens ein Wasser/Glykolgemisch) gefüllt. [zum Artikel]
Stand: 18.09.2016 12:14:06
Bei dem Fenster mit integriertem Lüftungssystem und Wärmerückgewinnung (WRG) wird die Wärme der Abluft bzw. Fortluft genutzt, um die Temperatur der gefilterten Außenluft bzw. Zuluft zu erhöhen. [zum Artikel]
Stand: 07.12.2010 16:02:09
Am häufigsten werden in einer kontrollierten Wohnungslüftung (KWL) Rekuperatoren in Form von Kreuzstrom-Wärmetauschern (Platten-wärmetauscher) eingesetzt. Außen- und Fortluft werden im rechten Winkel getrennt durch Kunststoff- oder Aluminiumplatten aneinander vorbeigeführt. Durch die Trennung der Luft wird vermieden, dass Feuchtigkeit und Gerüche übertragen werden. [zum Artikel]
Stand: 17.12.2011 12:17:56
Regenerative Wärmetauscher (Rotationswärmetauscher) werden von der Außen- und Fortluft gegenläufig durchströmt. Sie besitzen ein nichthygroskopisches oder hygroskopisches kapillares Speichermedium, dass die Energie der warmen Fortluft speichert. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
Andy G schrieb: Wenn ich mir die aktuellen worst case Werte von 600g/kWh bei der Stromerzeugung anschaue und dann nur einen JAZ von 3 ansetze...
BuBu01 schrieb: Die Heizkörper mit dem geringen Volumenstrom haben mir keine Ruhe gelassen und ich habe einen abmontiert und mal genauestens...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik