Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
15.03.2010
In einer Absorptionskältemaschine wird der Kühleffekt nicht mit der Zuführung von mechanischer-, sondern mit Wärmeenergie erzeugt.
Schema-Absorptionskältemaschinen
 Schema-Absorptionskältemaschinen
Mit einer Absorptionskältemaschine wird der Kühleffekt nicht mit mechanischer Energie, sondern mit Wärmeenergie erzeugt. Dadurch kann jede Wärmequelle (direkten Befeuerung bis zum heißen Wasserdampf) eingesetzt werden.
In einer Absorptionskältemaschine müssen alle Bauteile dicht zusammen angeordnet sein. Deswegen werden Absorptionskühler als kompakte Einheit gebaut. In allen Absorptionssystemen wird unter niedrigem Druck stehendes Wasser als Kältemittel (Lithiumbromid-Lösung) eingesetzt.

Vorteile
• Geringerer Stromverbrauch
• Nutzung von Abwärme möglich
• Kein Kältemittel (FCKW oder FKW)
• Geringer Verschleiss
• Keine mechanisch bewegten Teile

Nachteile
• Grosser Platzbedarf
• Benötigt Abwärme auf hohem Niveau
• Hohe Rückkühlleistungen erforderlich
• Leckempfindlich
• Hohe Investitionskosten
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
JoergW schrieb: Moin nesnaika, Warum soll an dem stimmigen gesamtbild etwas verändert werden? Wenn überhaupt würde ich eine schmale...
OpiVanKnobi schrieb: Nicht Windows+OpenHab sonder lieber einen RaspberryPI nehmen. Den kann man auch mit einem Steckmodul haben, welcher die Funkerei...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik