Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Artikel 1 bis 10 von 21
Seite: 123
TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Artikel 1 bis 10 von 21
Seite: 123
Stand: 22.01.2010 17:50:25
Der schwimmende Estrich wurde ausschließlich zum Zwecke eines verbesserten Schallschutzes entwickelt (Trittschall). [zum Artikel]
Stand: 22.01.2010 18:07:20
Häufig findet man Rohrleitungen, Sanitär-, Heizungs- oder Elektrorohre, die unmittelbar auf dem Rohbeton verlegt sind [zum Artikel]
Stand: 25.01.2010 09:46:17
Dämmschichten in Fußbodenheizungsanlagen werden sowohl zum Schutz gegen Wärmeverlust nach unten als auch zur Erzielung eines ausreichenden Trittschallschutzes eingesetzt. [zum Artikel]
Stand: 06.09.2019 12:18:03
Dämmstoffe werden neben der Wärmedämmung auch zum Hitze-, Brand-, Schall- und Feuchteschutz eingesetzt. Die wärmedämmende Eigenschaft ergibt sich aus der ruhenden zum Teil eingeschlossenen Luft, die im Vergleich zu Festkörpern ein schlechter Wärmeleiter ist. Wärmedämmstoffe besitzen eine niedrige spezifische Wärmeleitfähigkeit. [zum Artikel]
Stand: 28.01.2010 12:42:46
Mineralfaserdämmstoffe können aus vielen verschiedenen Bestandteilen bestehen. [zum Artikel]
Stand: 05.02.2010 19:40:09
Für Warmwasser-Fußbodenheizungsanlagen im Wohnungsbau haben Verbundestriche keine Bedeutung. Hier werden vielmehr schwimmende Estriche eingesetzt, die, wie der Name bereits zum Ausdruck bringt, „schwimmend“ gelagert sind. Dabei ruht die Estrichfläche auf einer darunter befindlichen Dämmung. [zum Artikel]
Stand: 12.03.2018 12:31:54
Holzbalkendecken sind nicht nur in Altbauten sondern auch im Neubau eine weit verbreitete Deckenkonstruktionen. Hier ist der Fehlboden (Blindboden, Einschubdecke) ein Konstruktionsprinzip, um in Holzdeckenkonstruktionen raumsparend einen wirksamen Schallschutz und eine Wärmedämmung einzubringen. [zum Artikel]
Stand: 16.10.2018 18:04:54
Luftschall-Wellen breiten als Druckschwankungen im Raum aus. [zum Artikel]
Stand: 23.02.2019 12:08:30
Ein Massivhaus kann ein gemauertes bzw. durch Stahlbetonelemente erstelltes Gebäude oder ein Fachwerkhaus (Skelettbau) sein. Sie unterscheiden sich in der Baukonstruktion. [zum Artikel]
Stand: 13.01.2015 18:27:52
Aufgrund der verschieden Einsatzgebiete ist das Angebot von Dämmstoffen sehr umfangreich. Da bei den Kunststoffen (EPS, XPS, PUR, Polyester, Aerogel) und Mineralfaserdämmstoffen (Stein- und Glaswolle) der Primärenergieeinsatz bzw. die "Graue Energie" relativ hoch ist, werden alternative Materialien bzw. nachhaltige Dämmstoffe zunehmend eingesetzt, bei denen die "Graue Energie" am niedrigsten ist. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
tricktracker schrieb: Die Definition Glanzruss hätt ich mal gern auf einem Foto gesehen. Schimmerts denn nur ein wenig wenns Licht drauf kommt oder kommt das richtig strahlend zurück? Klar kommt das ganze über die Rücklaufanhebung...
HP02 schrieb: Wäremepumpe: Vor-Rücklauf liegt so zwischen 33 und 40 Grad, wobei die Spreizung typ. 2 Grad ist. Heist bei 33° Rücklauf zur WP hin ehizt die ca. 1-2° auf, so dass 35° in den WP Vorlauf. Das ganze steiger...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik