Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
15.05.2020
Seit 1894 (Hugo Junkers, Johann Vaillant) werden die ersten Gasgeräte zur Wärmeerzeugung für die Heizung und der Trinkwassererwärmung eingesetzt. Heutzutage zählt in Deutschland die Gasheizung mit ca. 50 % in Wohngebäuden und Wohnungen zu den am häufigsten installierten Wärmeerzeugungssystemen.

Seit 1894 (Hugo Junkers, Johann Vaillant) werden die ersten Gasgeräte zur Wärmeerzeugung für die Heizung und der Trinkwassererwärmung eingesetzt. Heutzutage zählt in Deutschland die Gasheizung mit ca. 50 % in Wohngebäuden und Wohnungen zu den am häufigsten installierten Wärmeerzeugungssystemen.

Die Gasgeräte gibt es als bodenstehenden Kessel (Gaskessel mit atmosphärischen Brenner oder mit Gebläsebrenner) im Keller oder in einer Dachzentrale (hauptsächlich in Großanlagen) sowie als Wandgerät (Heiztherme mit interner Umwälzpumpe, Gas-Warmwasserthermen) in Wohnungen. Brennwertgeräte (Heizwert-Brennwert) mit einem LAS-System haben inzwischen die Heizwertgeräte abgelöst. Durch die modulierende Arbeitsweise eignen sie sich besonders für Nieder- und Tiefst-Temperaturheizungen (Strahlungsheizung). Sie werden auch als Bestandteil einer Hybridheizung eingesetzt.

Vorteile

Nachteile

  • der Betrieb mit Erdgas erfordert einen Hausanschlus
  • kostspielige Verlegung
  • eine regelmäßige Wartung ist notwendig
  • die Anlage ist messpflichtig
  • steigende Rohstoffpreise, Abhängigkeit von der Marktentwicklung und den Zulieferländern
  • das Heizen mit Gas als fossiler Brennstoff wirkt sich nachteilig auf die Umweltbilanz aus

Argumente und Anregungen zu dem Wärmeerzeugungssystem nehme ich gerne entgegen

Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
schorni1 schrieb: Wer PASSEND dimensioniert braucht NICHTS befürchten. @ogli Wenn...
carmensita schrieb: Irgendetwas ist doch immer defekt. Fragt sich, was passiert,...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik