Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
14.12.2012
In dem Wärmeerzeuger wird die benötigte Heizwärme erzeugt bzw. an die Nutzungseinheit übergeben. Diese Bauteile gibt es in vielfältigen Ausführungen.
Wärmeerzeuger (WE) können nach vielen Kriterien eingeteilt werden.

Direktbefeuerte WE Kessel - Abgasanlage erforderlich
Brennstoffe
Verbrennung
indirekt befeuerte WE
  • elektrisch betriebene WE (Kompressionswärmepumpe, Elektrokessel)
  • Fernheizungen (Warmwasser, Heißwasser, Dampf)
  • gemischtes System z.B. Blockheizkraftwerk (Brennstoff Öl oder Gas) Über einen Verbrennungsmotor wird ein Generator zur Stromerzeugung angetrieben und die Abwärme des Motors (Kühlsystem und Abgase) wird zusätzlich für Heizzwecke genutzt.
Thermen, Absorptionswärmepumpen
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
Buddy5 schrieb: Euer Problem ist alt bekannt, kein einziger Techniker hat euch beschrieben wie es funktioniert. Das Stichwort "Betriebsbedingungen" kennt wohl keiner mehr. Ihr habt keinen Brennwertkessel der moduliert...
feanorx schrieb: zu1. 17mm Querschnitt ist ok sofern die FBH Kreisanzahl passt zu2. Das sollte eigentlich so üblich sein aber es gibt auch hier genug schwarze Schafe die frei Schnauze arbeiten wenn man sie denn lässt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik