Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
19.09.2010
Der Transport des Wärmeträgermediums (Wasser, Kühl- und Solarflüssigkeit, Dampf) von einem Wärmerzeuger (Kessel, Wärmetauscher, Wärmepumpe, BHKW, Solarkollektoren) zu den Verbrauchern (Heizköper, Heizflächen [FBH, WFH, Bauteilaktivierung], Wärmetauscher, Pufferspeicher) findet durch Rohrleitungen statt.
Der Transport des Wärmeträgermediums (Wasser, Kühl- und Solarflüssigkeit, Dampf) von einem Wärmerzeuger (Kessel, Wärmetauscher, Wärmepumpe, BHKW, Solarkollektoren) zu den Verbrauchern (Heizköper, Heizflächen [FBH, WFH, Bauteilaktivierung], Wärmetauscher, Pufferspeicher) findet durch Rohrleitungen statt. Die Rohrleitungen in der Haustechnik und im Anlagenbau bestehen aus den verschiedensten Werkstoffen. Je nach der Anlagenart bzw. Anlagengröße wird Stahl-, Kupfer-, Edelstahl- und Kunststoffrohr eingesetzt.

Heutzutage werden die Flüssigkeiten in den Anlagen der Wärme- und Kälteversorgung durch Umwälzpumpen verschiedenster Konstruktionen (Nassläufer-, Trockenläufer-, Inline- oder Blockpumpen) in Bewegung gehalten. Schwerkraftheizung, in denen Umtriebsdruck durch die unterschiedlichen spezifischen Gewichte des Vor- und Rücklaufwassers hervorgerufen wird, kommen nur noch sehr selten zum Einsatz.

Welches Rohrssystem eingesetzt wird, hängt von den Aufgaben ab, die mit dem Wärmeträger erreicht werden soll. Auf jeden Fall muss jedes Rohrsystem genau geplant, montiert und abgeglichen werden. In der Praxis wird diese Rohrnetzberechnung bei kleinen Anlagen durch den Fachbetrieb ausgeführt, der die Anlage auch einbaut. Größere Anlagen und Anlagen, die verschiedene Aufgaben (Heizen, Kühlen) erfüllen sollen, sollten von einem Fachplaner der Haustechnik geplant und ausgeschrieben werden.

Die Rohrsysteme werden nach der Anzahl der Rohrleitungen eingeteilt.
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
Mala1986 schrieb: Hej Gunar, danke für deine Antwort! Du machst mir Mut das DOM bald wieder auftaucht! Ich habe echt keine Ahnung was Sache ist und was der Techniker da bei mir jetzt umgestellt hat, aber sicher ist...
Sockenralf schrieb: Hallo, das passiert, weil die Therme gar nicht weiß, wie warm es in den Räumen wirklich ist, sie DENKT sich das nur Hast du dich schonmal mit deiner Anlage und deiner Regelung beschäftigt Wie...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Wasserbehandlung mit Zukunft
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik