Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z
Artikel 1 bis 10 von 169
Seite: 12345..
TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Artikel 1 bis 10 von 169
Seite: 12345..
Stand: 06.09.2013 09:55:57
Die Fächelschweißmethode wird nur noch selten angewendet und kommt nur an schlecht zugänglichen Stellen und engen Radien zum Einsatz. [zum Artikel]
Stand: 19.07.2010 19:39:40
Ein Fachunternehmen (Konzessionär/Errichter/Instandhalter) ist ein Unternehmen, das auf einen oder mehrere Leistungsbereiche eines Bauvorhabens spezialisiert ist. [zum Artikel]
Stand: 16.02.2017 14:09:24
Eine Fachunternehmerbescheinigung (Unternehmerbescheinigung) wird in vielen Fällen, besonders bei größeren Objekten oder bei öffentlichen Bauten, bei oder vor der Abgabe eines Angebotes oder eines Kostenvoranschlages gefordert. [zum Artikel]
Stand: 16.02.2017 14:07:10
Mit einer Fachunternehmererklärung (Fachunternehmerbescheinigung) bestätigt ein Fachbetrieb, dass seine ausgeführten Bauleistungen und eingebauten Anlagen- und Bauteile den notwendigen Vorschriften (Gesetze, Verordnungen, DIN-Normen, Richtlinien) und/oder den bei Fördermaßnahmen (KfW, Bafa) geforderten Vorgaben entsprechen. [zum Artikel]
Stand: 07.11.2011 19:25:49
Die Definition des Begriffes "Facility Management" (FM) ist sehr vielfältig und wird verschieden ausgelegt. Im Grunde befasst sich das Facility Management mit der Planung, Steuerung und Durchführung von Dienstleistungen für die unterschiedlichsten Aufgaben in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, in öffentlichen Organisationen und Einrichtungen (Industriebetriebe, Krankenhäuser, Schulen, Banken, Flughäfen, Hotellerie, Gastronomie). Auch in der Wohnungswirtschaft und in Freizeiteinrichtungen (Schwimmbäder, Fußballarenen) wird das Facility Management eingesetzt. [zum Artikel]
Stand: 02.11.2011 14:32:14
Der Facility Manager kann in eigenverantwortlicher Tätigkeit bei Haus- bzw. Immobilienverwaltungen oder in kleinen Objekten oder als Angestellter bei einem Facility Management-Dienstleister beschäftigt sein. Das Berufsbild wurde durch die verbandsübergreifende Arbeitsgruppe von GEFMA e.V. und RealFM e.V. erarbeitet. [zum Artikel]
Stand: 08.12.2011 19:37:00
Die Fahrenheit-Skala wird vor allem in angelsächsischen Ländern (USA, Großbritanien) verwendet. [zum Artikel]
Stand: 06.03.2010 08:19:22
Zur Berechnung des Ausdehnungsvolumens einer Heizungsanlage müssen folgende Faktoren bekannt sein. [zum Artikel]
Stand: 28.02.2015 19:18:59
Fallleitungen sind alle senkrechte Schmutz- und Regenwasserleitungen. Die Schmutzwasserfallleitungen (auch mit Verziehung) werden im Haus mit mindestens einer Be- und Entlüftungsleitung über das Dach (weeitere Fallleitungen können mit Belüftungsventile versehen werden) und die Regenwasserfallleitungen können innen oder außen verlegt werden. [zum Artikel]
Stand: 09.06.2011 13:41:02
Warme und kalte Fallwinde (Föhn bzw. Bora) treten in vielen Gegenden an der Lee-Seite z. B. von Gebirgen auf. Aber auch auf der Lee-Seite von höheren Gebäuden können Fallwinde auftreten. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
tricktracker schrieb: Die Definition Glanzruss hätt ich mal gern auf einem Foto gesehen. Schimmerts denn nur ein wenig wenns Licht drauf kommt oder kommt das richtig strahlend zurück? Klar kommt das ganze über die Rücklaufanhebung...
HP02 schrieb: Wäremepumpe: Vor-Rücklauf liegt so zwischen 33 und 40 Grad, wobei die Spreizung typ. 2 Grad ist. Heist bei 33° Rücklauf zur WP hin ehizt die ca. 1-2° auf, so dass 35° in den WP Vorlauf. Das ganze steiger...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik