Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z
Artikel 1 bis 10 von 30
Seite: 123
TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Artikel 1 bis 10 von 30
Seite: 123
Stand: 05.05.2010 19:10:32
Die Ultra- und Mikrofiltration sind physikalische mechanische Membrantrennverfahren und werden ohne Zusatz von Chemikalien betrieben. Beide Verfahren trennen nach dem Prinzip des mechanischen Größenausschlusses (Filtrationsprinzip). Diese Verfahren werden in der Trink- und Abwasserreinigung eingesetzt. [zum Artikel]
Stand: 08.04.2014 13:13:36
Der Ultraschall ist ein hochfrequenter Schall (Frequenzbereich über 20.000 Hz), der von Menschen in der Regel nicht hörbar ist bzw. nicht wahrgenommen wird. [zum Artikel]
Stand: 02.06.2010 13:24:06
Bei dieser Messung wird ein Schallsignal abwechselnd mit und gegen die Fließrichtung gesendet, der Zeitunterschied ist das Maß der mittleren Fließgeschwindigkeit. Für die Messungen in Heizungs-, Kühl- und Solaranlagen ist die mobile Ultraschalldurchflussmessung besonders geeignet. [zum Artikel]
Stand: 08.04.2014 13:58:11
Mit Ultraschall können feinste Wasseraerosole erzeugt werden. [zum Artikel]
Stand: 06.06.2011 11:35:54
Die UV-Strahlung der Sonne ist für den Menschen und der Vegetation in hohen Dosierungen schädlich, weil sie den Zellkern von Mikroorganismen so verändert, dass eine Zellteilung unmöglich wird. Diese bakteriziden Effekte des ultravioletten Bereichs im elektromagnetischen Spektrums werden aber zur Desinfizierung von Wasser (Trink-, Brauch-, Brunnen-, Schwimmbad- und Teichwasser) genutzt. [zum Artikel]
Stand: 22.10.2015 13:27:55
In der Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Solartechnik wird zwischen einer Wärmedämmung nach der EnEV, der Dämmung bzw. Umhüllung nach der DIN EN 806-2 - DIN 1988-200 und nach den anerkannten Regeln der Technik (aRdT) zur Sicherung werkvertraglicher Anforderungen (zivilrechtlich wirksam nach § 13 VOB/B bzw. § 633 BGB [sicher und mangelfrei]) unterschieden. [zum Artikel]
Stand: 05.06.2011 14:04:41
Die waagerechte Umkehr-Einrohrheizung (Perpendikel-Heizung) erreicht eine niedere Rücklauftemperatur und hat eine große Spreizung zwischen Vor- und Rücklauf. [zum Artikel]
Stand: 28.04.2018 20:39:40
Eine Alternative zur Enthärtung durch Ionenaustauscher sind zentrale und dezentrale Umkehrosmose-Anlagen. Bei der Osmoseprinzip wird Leitungswasser mit seinen gelösten und ungelösten Stoffen unter Druck durch eine halbdurchlässige (semipermeable) Membran gepresst. [zum Artikel]
Stand: 10.01.2018 09:40:44
Bei der Umkehrosmose-Technik (reverse osmose) werden die im Wasser gelösten Kationen und Anionen durch eine Membran aus dem Wasser entfernt. [zum Artikel]
Stand: 07.05.2012 22:07:37
Mit der Erfindung des ersten gekapselten Elektromotors durch den schwäbischen Ingenieur Gottlob Bauknecht im Jahre 1926 wurde der Bau eines Umlaufbeschleuniger für Heizungsanlagen durch dessen Freund, dem westfälischen Ingenieur Wilhelm Opländer, möglich [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
martinwall schrieb: Dieses Menü ist das für Dich Relevante. Bis auf besondere Ausnahmefälle wird nur hier die Heizkurve eingestellt. Nimm also bitte alle Änderungen der HG - Parameter bezüglich der Temperaturen wieder...
And_i3 schrieb: Schönen 2.Advent, der Dom hat natürlich Recht das das TAS ein Sicherheitsrelevantes Bauteil einer Festbrennstoff Anlage sein muss, das im Notfall auch bei Stromausfall eine Wärmeabfuhr des verbleibenen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
 
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik