Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z
Artikel 31 bis 38 von 38
Seite: 1234
  TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Artikel 31 bis 38 von 38
Seite: 1234
Stand: 24.11.2010 12:44:09
Bei Fußbodenheizungsanlagen kann ein Zusatzheizkörper aus den verschiedensten Gründen erforderlich sein • Abdeckung einer Restwärmemenge • Beeinflussung des Regelverhaltens • Abschwächung einer Fallluftströmung vor großen Fensterflächen. [zum Artikel]
Stand: 19.09.2011 18:38:20
Diese Zusatzqualifikation erhalten leistungsstarke Auszubildende aus dem Handwerk im Rahmen eines gesonderten Berufschulunterrichtes. Ein mindestens dreiwöchiges Betriebspraktikum im Ausland rundet den Lehrgang ab. [zum Artikel]
Stand: 08.10.2009 10:52:41
Zweikanal-Klimaanlagen verfügen über zwei getrennte Zuluftkanäle für Warm- und Kaltluft. Sie werden vor alle Dingen in modernen Hochhäuser mit geringer Wärmedämmung und gleichzeitig wechselnden Kühl- und Heizlasten eingesetzt. [zum Artikel]
Stand: 06.05.2010 17:49:55
In der Praxis sollte nur der zweipolige Spannungsprüfer eingesetzt werden, da er hat gegenüber dem einpoligen Phasenprüfer oder Prüfschraubendreher den Vorteil hat, dass man festestellen kann, wie hoch die Spannung tatsächlich ist. [zum Artikel]
Stand: 15.06.2015 21:19:34
Ein Zweirichtungszähler erfasst die aus dem Netz bezogene und in das Netz eingespeiste Energiemengen getrennt und ersetzt den Bezugszähler und den Einspeisezähler. [zum Artikel]
Stand: 23.05.2016 19:57:34
Das Zweirohrsystem ist das meist ausgeführte System zur Verteilung der Wärme auf die angeschlossenen Heizflächen. Jede Heizfläche ist an die getrennte Vorlauf- und Rücklaufleitung angeschlossen und erhalten die gleiche Vorlauftemperatur. [zum Artikel]
Stand: 24.08.2012 18:20:45
Der Heizölfilter für Zweistrangsystem ist im Vorlauf mit einem schnellschließenden Absperrventil und im Rücklauf mit einem Rückflussverhinderer ausgestattet. Der Filter und der Ölbrenner werden mit flexiblen Schläuchen verbunden. [zum Artikel]
Stand: 27.04.2015 18:14:50
Bei dem zweistufigen Vertriebsweg ist zwischen dem Hersteller und Endverbraucher ein Absatzmittler (z. B. Großhändler) eingeschaltet. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
tricktracker schrieb: Die Definition Glanzruss hätt ich mal gern auf einem Foto gesehen. Schimmerts denn nur ein wenig wenns Licht drauf kommt oder kommt das richtig strahlend zurück? Klar kommt das ganze über die Rücklaufanhebung...
HP02 schrieb: Wäremepumpe: Vor-Rücklauf liegt so zwischen 33 und 40 Grad, wobei die Spreizung typ. 2 Grad ist. Heist bei 33° Rücklauf zur WP hin ehizt die ca. 1-2° auf, so dass 35° in den WP Vorlauf. Das ganze steiger...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Mit Danfoss ist alles geregelt
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik